Barcelona ist eine Stadt voller Geschichte, und einen wichtigen Teil davon können Sie im gotischen Viertel entdecken. Ganz nah an der Innenstadt finden Sie die ehemalige römische Barcino und die mittelalterliche Stadt, mit Königspalästen und gotischen Kirchen, die “das Barcelonas Hertz” charakterisieren.

Im gotischen Viertel findet man das Rathaus und die Generalitat, die Kathedral und andere gotische Kirchen, beispielsweiser Santa Maria del Pi oder Sants Màrtirs Just i Pastor. Ganz nah an den Sant Jaume Platz ist das jüdische Viertel, wo man noch die Überreste einer Synagoge sehen kann.

Der Plaça del Rei zeigt Ihnen die Gesamheit der königlichen Räumlichkeiten der katalanische-aragonischen Krone. Daneben ist das MUHBA (das historische Museum der Stadt Barcelona), wo man die beeindruckenden archäologischen Überreste der römischen Stadt. Hinter der Kathedral ist der Sant Felip Neri Platz, wo Sie eine barockische Kirche finden können. Insgesamt sind diese Straβen und Gassen voller Geschichte, die man auf jeden Fall entdecken muss.