Der Sant Josep Markt, den man „la Boqueria“ nennt, ist richtig neben la Rambla und ist der bekannteste der Stadt. Hunderte Menschen, sowohl Touristen als auch Katalanen, besichtigen jeden Tag diesen Labyrinth des Standes, Geschmacks und Geruches.

Dort finden Sie alle möglichen Nahrungsmittel: Obst, Säfte, Dörrobst, Kräuter, Gewürze, Schokolade, Süβigkeiten, Käse, Gemüse, Hülsenfrüchte, Würste, Fisch, Fleisch, Eier, Wein… Es gibt auch Bars und Restaurants, wo man was knabbern kann.